Große Anfragen

Eine Große Anfrage wird an das Bezirksamt gestellt, um Auskünfte zu erhalten, die in die Zuständigkeit des Bezirksamtes fallen. Das Amt hat dann vier Wochen Zeit, die Anfrage zu beantworten. Große Anfragen können in der Bezirksversammlung besprochen oder in einem Fachausschuss beraten werden. Mindestens drei Abgeordnete müssen als Antragssteller auftauchen.

Nachstehend finden Sie die Großen Anfragen der SPD-Fraktion aus der aktuellen Wahlperiode. Die Großen Anfragen aus der 19. Wahlperiode finden Sie hier:

  • N.N.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>