• Bezirksversammlung fordert SAGA GWG zum Wohnungsbau im Bezirk auf

  • Eine Notfallpraxis für Bergedorf?

  • Bessere Radverkehrsführung in der Nettelnburger Straße

  • Bezirksversammlung fordert zusätzlichen Gynäkologen für Neuallermöhe

  • Bezirksversammlung begrüßt Vertrag für Hamburg

Nachrichten

23.12.
2016
BV_leer

Bezirksversammlung fordert SAGA GWG zum Wohnungsbau im Bezirk auf

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 22.12.2016 einen Antrag der SPD-Fraktion einstimmig beschlossen, mit dem die SAGA GWG aufgefordert wird, in den kommenden
01.12.
2016
Rathaus_lang

Eine Notfallpraxis für Bergedorf?

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat am 24.11.2016 auf Antrag der SPD-Fraktion (Drucksache 20-1008) einstimmig beschlossen, eine Arbeitsgruppe für die Einrichtung einer Notfallpraxis im Bezirk einzusetzen. Hintergrund
03.11.
2016
Rathaus hinten klein

Bessere Radverkehrsführung in der Nettelnburger Straße

Auf Antrag der SPD-Fraktion hat die Bezirksversammlung Bergedorf am 27. Oktober 2016 einstimmig beschlossen, die Radverkehrsführung in der Nettelnburger Straße zu verbessern. Ein weiterer Antrag
04.10.
2016
BV_leer

Bezirksversammlung fordert zusätzlichen Gynäkologen für Neuallermöhe

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 29.09.2016 auf Antrag der SPD-Fraktion einstimmig eine Sonderzulassung Gynäkologie für Neuallermöhe gefordert. Hintergrund ist die mangelnde ärztliche

< Ältere Beiträge

„Im Zweifel für die Freiheit!“
Willy Brandt

ABGEORDNETE STELLEN SICH VOR