• Oberbillwerder: Der Entwurf steht, nun kommt der Masterplan!

  • Andreas Tilsner schafft den Spagat zwischen Beruf und Politik

  • Nachnutzungskonzept für das Haus im Park liegt vor

  • Vier SPD-Anträge in der Mai-Bezirksversammlung

  • Bienenfreundliche Bepflanzungen in Bergedorf

Nachrichten

17.08.
2018

Oberbillwerder: Der Entwurf steht, nun kommt der Masterplan!

Am 24. Mai wurde der Siegerentwurf für Oberbillwerder ausgewählt, aus dem bis Ende des Jahres ein Masterplan entwickelt werden soll. Der Entwurf „The Connected City“
24.07.
2018

Andreas Tilsner schafft den Spagat zwischen Beruf und Politik

Obwohl ich erst 2010 nach Lohbrügge gezogen und in die SPD eingetreten bin, wurde ich 2014 als Abgeordneter in die Bezirksversammlung gewählt. Damit hat sich
01.07.
2018

Nachnutzungskonzept für das Haus im Park liegt vor

Wenn die Körber-Stiftung 2020 das Haus im Park (HiP) verlässt, könnten Gebäude und Gelände anderweitig genutzt werden. Im März 2016 wurde die Bezirksversammlung über Pläne
22.06.
2018

Kompromiss für das Stuhlrohrquartier gefunden!

Eine Bürgerinitiative (BI) hatte die Pläne für Wohnungsbau im Stuhlrohrquartier durch ein Bürgerbegehren gestoppt. Nun fanden die BI und die Fraktionen der Bezirksversammlung einen Kompromiss.

< Ältere Beiträge

„Im Zweifel für die Freiheit!“
Willy Brandt

ABGEORDNETE STELLEN SICH VOR