• Bezirksversammlung sagt „Nein“ zu Rassismus und Antisemitismus

  • Bille-Bad soll barrierefrei werden!

  • Ein Hospiz für Bergedorf?

  • Verabschiedung nach 45 Jahren: Werner Omniczynski geht!

  • Bezirksversammlung verteilt Geld!

Nachrichten

25.10.
2019

Bezirksversammlung sagt „Nein“ zu Rassismus und Antisemitismus

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 24. Oktober in einer Aktuellen Stunde in ihrer Mehrheit klar Stellung bezogen gegen Rassismus und Antisemitismus. Mit
27.09.
2019

Bille-Bad soll barrierefrei werden!

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 27.09.2019 auf Antrag der SPD-Fraktion einstimmig gefordert, das Bille-Bad barrierefrei zu machen. Hintergrund ist, dass Menschen im
30.08.
2019

Ein Hospiz für Bergedorf?

Die Bezirksversammlung Bergedorf hat in ihrer Sitzung am 29. August einstimmig einen Antrag der SPD-Fraktion beschlossen, mit dem der Bezirksamtsleiter aufgefordert wird zu prüfen, ob
28.06.
2019

Die SPD-Fraktion Bergedorf hat sich neu konstituiert!

Die SPD-Fraktion Bergedorf hat sich am 27. Juni neu konstituiert. Die nach der Bezirksversammlungswahl am 26. Mai nun 12-köpfige Fraktion bestätigte Paul Kleszcz einstimmig  als

< Ältere Beiträge

„Im Zweifel für die Freiheit!“
Willy Brandt

ABGEORDNETE STELLEN SICH VOR