Katrin Rabe 2014 XX

Rabe, Katrin

Ich bin 1960 geboren, verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. Von Beruf bin ich Schulleiterin. Seit 1996 bin ich Mitglied in dem Kirchengemeinderat St. Michael auf dem Gojenberg, seit 2008 die Vorsitzende.

Aktiv zur Politik bin ich erst durch die letzte Bezirksversammlungswahl 2011 gekommen.
Seitdem engagiere ich mich im Jugendhilfeausschuss. Denn ich sehe die Offene Kinder- und Jugendarbeit als wichtiges Standbein neben den verschiedenen Formen der Ganztagsschulen an, die zur Entwicklung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in unserem Bezirk beiträgt.

Ich muss mich als Politikerin dafür einsetzen, dass es allen Kindern und Jugendlichen, besonders auch denjenigen, die sich nicht auf starke Eltern stützen können, hier in Bergedorf gut gehen kann. Deshalb muss es gut ausgebildete und eine ausreichende Zahl an Männern und Frauen geben, die sich um benachteiligte Kinder und Jugendliche kümmern.

Mein Schwerpunkt liegt zurzeit auf der aktiven Beteiligung von Kindern und Jugendlichen bei allen sie betreffenden Themen in unserem Bezirk. Sie für diese Teilhabe zu begeistern, das ist die politische und gemeinschaftliche Aufgabe der Verwaltung, KITAs, Schulen, Kirchen, Jugendzentren und der Politik vor der wir stehen. Als Bezirksabgeordnete gehöre ich zum Gelingen dieses Vorhabens einer Arbeitsgruppe an.

Kurzinformation und Kontakt:
Vorsitzende im Jugendhilfeausschuss, Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheut und Integration
Stadtteil Bergedorf
E-Mail: katrin.rabe@spd-fraktion-bergedorf.de